Bild

Hier können Sie die Ergebnisse der Europawahl 2024 des Landkreises Eichstätt und der einzelnen Gemeinden einsehen.

Hinweis zum Parteiverkehr:
Um sowohl die Verweildauer im Rathaus als auch den Andrang der BesucherInnen auf ein Minimum zu beschränken, bitten wir weiterhin darum, für Erledigungen im Einwohnermeldeamt und im Standesamt vorab telefonisch Termine zu vereinbaren (Telefon 08407/9294-0). Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Bild

Amtsblatt Juni 2024

Bild
Ortsplan bei map ONE

Moderne Mobilität

Der ADFC zeichnete den Donauradweg aus!

Der ADFC zeichnete auf der CMT den Donauradweg in Deutschland als Qualitätsradroute mit vier Sternen aus!

Fahrplanwechel Linie 22 ab 12.09.2023

Entspannter pendeln und flexibel durch die Stadt mit der geänderten Linie 22 (Kösching, Interpark, Ingolstadt Village, Ingolstadt bis Weiherfeld).

Schnellbus VGI X90

Schnellbus VGI X90 ab 3.4.2023! Machen Sie es sich einfach und lassen Sie Ihr Auto zu Hause! Die neue Schnellbuslinie X90. - Neuer Fahrplan ab 15.07.2023, jetzt auch samstags!

E-Scooter von TIER jetzt auch in Großmehring

Ab sofort können die Großmehringer die flinken Roller im Gemeindegebiet und auch über die Grenzen von Großmehring hinaus nutzen.

Mikar jetzt am neuen Rathaus

Auch die Gemeinde Großmehring setzt auf mikarshare®, das kommunale Carsharingmodell von mikar. Seit dem 20.08.21 steht den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Großmehring mit dem Opel Movano 9-Sitzer eine jederzeit verfügbare und kostengünstige Mobilitätslösung bereit.

Fifty-Fifty-Taxi im Landkreis Eichstätt und Großmehring ist dabei!

Der Landkreis Eichstätt fügt einen weiteren Baustein in die Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs ein: Ab 29.07.2022 ist das sogenannte „Fifty-Fifty-Taxi“ für junge Leute zwischen 16 und 27 Jahren buchbar.

Der 9-Sitzer Gemeindebus für Vereine

Um die Vereinsarbeit zu unterstützen, bietet die Gemeinde eine weitere Mobilitätsmöglichkeit an.

Innerortsticket

Besonders möchten wir Sie auch auf unseren Innerortstarif aufmerksam machen.

Neuer Parkplatz in der Raiffeisenstraße

In Zuge des Rathaus-Neubaus, wurde auch ein neuer geräumiger Parkplatz in der Raiffeisenstraße angelegt.

Neues E-Mobil für die Gemeinde

Mit der Idee „Fahrzeug zum Nulltarif“ ermöglicht die Firma DRIVE Sportvereinen, Gemeinden, Kirchen und karitativen Institutionen die freie Verfügbarkeit eines neuen Fahrzeuges für mehrere Jahre.